ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE SCHULE

"Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe."

- Konfuzius

Liebe Eltern, wir stehen kurz vor den Weihnachtsferien und die Herausforderungen der letzten Monate sind erfolgreich gemeistert worden. Sicherlich sind die Corona-Bestimmungen und deren Umsetzung an manchen Stellen schwierig. Gerade die letzten Tage waren wieder sehr spannend! Die Kinder haben sich vorbildlich an die Regeln gehalten und sich mit dem eingeschränkten Schulleben gut abgefunden. Das Singen um den Weihnachtsbaum nach jedem Adventssonntag musste leider aufgrund der Corona-Bestimmungen ausfallen. Damit die Advents- und Weihnachtszeit in der Schule aber trotzdem von gemeinsamen weihnachtlichen Ritualen begleitet wird, haben wir eine Adventskalender-CD für alle Klassen erstellt. Einige Kolleginnen lesen darauf Weihnachtsgeschichten oder Gedichte und Lieder vor. Diese CD wird in den Klassen zur Adventsstunde, wenn die Päckchen des Adventskalenders geöffnet werden, vorgespielt. Zudem haben wir mit allen Klassen den „Jerusalema Dance“ eingeübt und immer wieder klassenweise ordentlich auf dem Schulhof „gegen Corona getanzt“. Ende 2019 hat der südafrikanische DJ Master KG das offizielle Musikvideo zu "Jerusalema" gemeinsam mit der Sängerin Nomcebo Zikode herausgebracht. Mit "Jerusalema" soll dabei laut Nomcebo Zikode ein spiritueller Ort gemeint sein - ein Ort, "an dem man Frieden findet, an dem es keine Sorgen, sondern nur Glück und fröhliche Menschen gibt." Dieser Gedanke scheint Menschen überall auf der Welt genauso sehr zu gefallen wie der Sound des Songs und die Lebensfreude im Musikvideo. Menschen auf der ganzen Welt tanzen zu diesem Lied. Mittlerweile gibt es im Netz hunderte Videos, in denen Menschen auf den charakteristischen Beat tanzen. Der Tanz soll in der Zeit der Pandemie die Menschen aufheitern und Fröhlichkeit bringen. Auf unserer Hompage können Sie sich ein Video vom Tanz unserer Schulkinder ansehen. Die Hospitationstage sowie die Schüler- und Elterninterviews der Qualitätsanalyse vom 23.11.20 bis 25.11.2020 sind aufgrund der Corona-Bestimmungen sehr kurzfristig abgesagt worden. Um die Qualitätsanalyse zu Ende zu bringen, werden sie aller Wahrscheinlichkeit nach am Ende des 2. Halbjahres nachgeholt. Die TourneeOper Mannheim durfte am 04.12.20 nicht bei uns in der Schule auftreten. Die Veranstaltung ist auf den 25.10.2021 verlegt worden. Sie werden zeitnah über die Durchführung informiert. Auch der Besuch des Stadttheaters Minden am 17.12.2020 ist abgesagt worden. Die beweglichen Ferientage, die aufgrund der Schulschließung am 21.12.20 und 22.12.20 verschoben werden mussten, sind nach Absprache mit allen Portaner Schulen und der Stadt Porta Westfalica als „Zeugnisferien“ auf Montag, d.01.02.21 und Dienstag, d.02.02.21 verlegt worden. An diesen beiden Tagen findet KEIN Unterricht statt. Der Ganztag ist aber wie gewohnt für alle Ganztagskinder da und bietet eine Betreuung von 11.20 Uhr bis 16.30 Uhr an. Unser Kollegium wird seit dem 01.08.2020 verstärkt von Frau Wehebrink. Frau Wehebrink ist unsere neue Förderschullehrkaft. Seit dem 01.11.2020 ist auch Frau Thielking (ehemals Frau Westerhold), wieder in unserem Team dabei. Sie hat ihre Elternzeit beendet . Ab dem 01.02.2021 wird unser Kollegium von einer neuen Lehrkraft, Frau Mesch, verstärkt werden. Wir bedanken uns bei unserem Förderverein, der uns auch weiterhin unterstützt. In diesem Jahr konnten einige beliebte Aktionen leider nicht stattfinden. Der Förderverein wendet sich mit einem gesonderten Brief im Anhang an die Elternschaft. Am letzten Schultag (Freitag, d.18.12.2020) werden NICHT wie geplant alle Kinder und Lehrkräfte auf dem Schulhof gemeinsam noch einmal den Jerusalema Dance tanzen. Der Tanz, sowie die Präsentation einiger Gedichte und Lieder, sollte als Ersatz für die traditionelle Schulversammlung stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation des Distanzunterrichts entfällt dieses Vorhaben! Auch das weihnachtliche Outfit lassen wir weg, da nicht alle Kinder am letzten Schultag in der Schule sind. Der Unterricht an diesem Tag endet um 11.20 Uhr für alle Kinder!. Der Ganztag findet wie gewohnt statt. Zum Ausklang des Jahres möchten wir uns bei allen Eltern für das partnerschaftliche Zusammenwirken und die Unterstützung, sowie für das Verständnis und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Für die bevorstehenden Feiertage wünschen wir allen Familien Besinnlichkeit und Zufriedenheit, sowie einen hoffnungsvollen und gesunden Start ins neue Jahr! Nach den Weihnachtsferien beginnt der Unterricht voraussichtlich wieder am Montag, d.11.01.2021 um 7.55 Uhr für alle Kinder. Eventuelle Änderungen werden per Email mitgeteilt! Herzliche Grüße! Das Kollegium der GS Hausberge

Unsere Schule

Offener Ganztag

Verlässliche Betreuungszeiten

Für die Ganztagskinder im offenen Ganztag besteht die Möglichkeit der Frühbetreuung. Nach dem Unterricht und dem anschließenden Mittagessen in der schuleigenen Mensa erledigen die Kinder in kleinen Gruppen die Hausaufgaben. Sie werden dabei von Lehrerinnen und Erzieherinnen begleitet. In der Nachmittagsbetreuung werden je nach Bedarf verschiedene Projekte angeboten, besonders in den Bereichen Musik, Sport, kreatives Gestalten und Naturerfahrungen.


Betreuungszeiten
 

Kontakt Betreuung

0571 / 9720636

Unsere Leitziele

Wir halten uns an unsere 7 Leitziele

  1. Wohlfühl-Atmosphäre schaffen
  2. Begabungen entdecken
  3. Interesse wecken
  4. Bewegung und Gesundheit in der Schule
  5. Unsere Schule ist offen für alle
  6. Fördern von sozialem und umweltbewusstem Handeln
  7. Mehr Musik in mehr Fächern von mehr Lehrkräften zu mehr Gelegenheiten

Das Schullied

Gesungen von den Grundschülern unsere Schule.

Nach unserem zweijährigen musikalischen Projekt haben wir im Jahr 2015 eine Auszeichnung als „Musikalische Grundschule“ erhalten. Es steht unter dem Motto: MEHR MUSIK in MEHR FÄCHERN von MEHR LEHRKRÄFTEN zu MEHR GELEGENHEITEN. In Zusammenarbeit mit der Musikschule und interessierten Eltern hat die MUSIK bei uns bereits einen festen Bestand: Schulchor, „Kinder und klassische Musik“ u.v.m.

Neues aus der Schule

Artikel, Neuigkeiten - eben alles rund um unsere Grundschule

25. März 2020

Elternbrief

Grundschule Hausberge Kirchhofsweg 6 32457 Porta Westfalica 0571/71428 ___________________________________________________________________________ Porta Westfalica, d.21.03.2020 Liebe Eltern, mit der achten Schulmail des Ministeriums wurden wir am Freitagnachmittag in Kenntnis […]
15. September 2019

Stadtfest Porta Westfalica 2019

12. September 2019

Einschulung 2019

Sekretariat:

Montag - Donnerstag 8:00 - 11.30 Uhr

0571 / 71428